Montag, 23. Juli 2012

mein weg zum schlanken ich

Hallo ihr Lieben :)

Morgen ist der 7. Tag meines Abnehmprogramms. Das heißt, ich muss mich wiegen und messen, was ich nur einmal die Woche mache. Ich bin schon sehr gespannt. Hab letztens (konnte es nicht aushalten) meinen Oberarm gemessen: 3,5 cm weniger. yeah!! :) und das nach nur 4 Tagen!! Da freue ich mich mal auf Morgen.

So, da es ja klappt und es mir dabei auch gut geht und ich keine Probleme damit habe, was ich einmal hatte als ich es gemacht habe da habe ich aber noch mehr gewogen als jetzt (autsch). Falls es euch interessiert, ich mache Schlank im Schlaf. Wusste zuerst nicht ob ich es euch erzählen soll oder nicht. Eig. ganz einfach: Morgend nur Kohlehydrate, Mittags Mischkost und Abends nur Eiweiß und Proteine. Habe also bisher keine Probleme damit und mir wurde auch schon öfter gesagt, dass man schon sieht das ich abgenommen habe (ich sehe es natürlich nicht, aber nach so kurzer Zeit.. :D). Deswegen habe ich, wie meine Mutter früher auch :D, mir Kleidung bestellt, in die ich rein passen möchte. Momentan passen sie mir nicht (ist ja klar) aber wenn ich weiterhin so fleißig bin werde ich es schaffen und ich muss und will es schaffen. Ich fühle mich so überhaupt nicht wohl und ich will mein altes Lebensgefühl wieder haben!! Erstmal möchte ich euch mein Gewicht nicht nennen.. ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel, aber ich werde es euch sagen wenn ich es kann, wenn ich wieder mehr die alte Caro bin :)

Mit dem Tagebuch geht es übrigens sehr gut. Habe einige Seiten angelegt worin ich die Maße und das Gewicht aufschreibe was ich, wie gesagt, immer einmal die Woche mache. Auf den anderen Seiten schreibe ich auf was ich Morgens, Mittags und Abends gegessen habe und (dank einer Lieben Leserin bin ich drauf gekommen) ich schreibe auch auf wie ich mich zu den Zeitpunkten fühle. Ob ich, trotz Mahlzeit, noch hungrig bin (was nur die ersten 2 Tage der fall war, Abends ;)) ob ich sehr satt bin, glücklich usw. ^^

Hier die Sachen, in die ich mal rein kommen will, das sollen aber nicht die Endgrößen sein aber wenn ich da rein passe, habe ich schon einige Kilos weg. Da wollen wir mal weiterhin so toll motiviert bleiben :) wenn ich's nicht bin: tretet mir bitte in den Arsch!! :D



Ganz ganz liebe Grüße. Eure Caro :)

Kommentare:

  1. Respekt!
    & noch ganz ganz viel Erfolg (:
    Die Kleider werden schon bald passen, wenn du es willst dann eh ;)

    http://theliveissobeutiful.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. haha auf dem trip bin ich momentan auch :D ich ess auch bloß noch bis mittags kohlenhydrate. mein kunstlehrer hat das gemacht und hat voll abgenommen. und meine tante hat auch 30 kg mit der methode abgenommen, allerdings seit januar, das heißt in einem normalen gesunden zeitrahmen. lg nadine

    AntwortenLöschen
  3. Könntest du vllt mal bloggen was du über den Tag isst.? Finde sowas interessant. Außerdem bin ich selber auch am abnehmen und finde sowas ganz hilfreich. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hall Caro, ich finde es super wie du das Abnehmen angehst. Ich habe heute mit der 'Schlank im Schlaf' Methode begonnen und war mir bis jetzt unsicher ob ich auf meinem Blog darüber berichten soll. Du hast mir irgendwie Mut gemacht. Außerdem ist die Idee mit dem Abnehmbüchlein ganz toll :)

    Ich werde deinen Blog auf jeden Fall weiter verfolgen.
    Alles Gute weiterhin :)
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu deinen Vortschritten und toll, dass du dich so durchkämpfst und dich auch gut dabei fühlst!
    Die Klamotten sind echt toll, besonders das Top ist wirklich schön :)
    Wünsche dir weiterhin gaanz viel Glück und Erfolg!
    xoxo

    AntwortenLöschen